• Wann 01.01.2021 - 31.12.2021 00:00
  • Wo Online, jederzeit abrufbar
Der Wandel in der Arbeitswelt hin zu internationalen Teams verändert zunehmend auch die Anforderungen an Meetings und Besprechungen. Immer häufiger treffen sich die Teilnehmer eines Meetings virtuell. Damit gerade in diesen Fällen die Effizienz der Meetings sowie die Entscheidungsfindung nicht verloren geht, muss ein virtueller Moderator mehr leisten als Leitung von Diskussionen und die Visualisierung der Inhalte. Die virtuelle Moderation setzt nicht nur eine gute strukturelle und inhaltliche Planung voraus, sondern der Moderator muss auch damit umgehen können, Missverständnisse auf die Distanz zu lösen und Ablenkung zu minimieren. Des Weiteren können neben technischen Problemen auch kulturelle Faktoren die Moderation beeinflussen.

Ziele:

  • Sie kennen die Einsatzmöglichkeiten einer virtuellen Moderation 
  • Sie wissen, welche Kompetenzen ein virtueller Moderator benötigt
  • Sie kennen den inhaltlichen und strukturellen Ablauf einer virtuellen Moderation
  • Sie wissen, wie Sie mit einer virtuellen Moderation die Arbeitsfähigkeit herstellen und aufrechterhalten
  • Sie kennen die Erfolgsfaktoren einer virtuellen Moderation 
  • Sie lernen die technischen Voraussetzungen kennen

Kontakt

Matthias Mallmann

matthias.mallmann@htwsaar.de

-764

Weitere Infos unter

https://www.haufe-akademie.de/30608

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns