• Wann 28.11.2014 09:30 - 11:00
  • Wo CAS, 6303

Der Abschlussworkshop im Transferprojekt an der htw saar, Studiengang Maschinenbau und Prozesstechnik, innerhalb des vom Verband Deutscher Anlagen- und Maschinenbauer (VDMA, Frankfurt) organisierten und finanzierten Projektes "Maschinenhaus" stellt die Ergebnisse des Prozesses zur Optimierung des Studiengangs zur Diskussion.

Programmbeiträge

Grußworte:

  • Prof. E. Lieblang, Prorektor für Studium & Lehre
  • Dr. Annette Groh, Abteilungsleiterin Wissenschaft, Hochschulen, Technologie, Staatskanzlei des Saarlandes
  • Dr. Oliver Berck, Geschäftsfeld Innovation, Hochschulen, Fachkräftesicherung der IHK Saarland

 Projektpräsentation:

  • Prof. Dr. Fricke, Projektleiter Transferprojekt, htw saar 
  • Dr. Uwe Krüger, wiss. Begleitung Transferprojekt, HIS-HE im DZHW, Hannover
  • Dr. M. Ehses, Koordination Transferprojekt an der htw saar

Diskussion:

Wirtschaft trifft Wissenschaft: „Gelungener Berufseinstieg - wie geht das?“ 

Verleihung Zertifikat "Transferhochschule" des VDMA:

  • Dr. N. Völker, Projektleiter VDMA-Maschinenhaus, Frankfurt

Das VDMA-Transferprojekt "Maschinenhaus" wird unterstützt vom Projekt "Optimierung des Studienerfolgs", das im Rahmen des BMBF-Programms "Qualitätspakt Lehre" gefördert wird.

 

Programm zum Herunterladen

Teilnehmer

alle an Studiengangentwicklung, Mentoring-Programmen und QM-Maßnahmen Interessierten

Kontakt

Markus Ehses

markus.ehses@htwsaar.de

-762

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns