Ju-Jutsu ist eine Kampfsportart, die sich aus Elementen u.a. des Judo, Karate und Aikido zusammensetzt. Ju-Jutsu ist dabei ein sich ständig weiterentwickelndes Selbstverteidigungs- und Wettkampfsystem, bei dem man aus den verschiedenen Schlag- und Tritttechniken, Hebeln und Würfen einen ganz individuellen Stil entwickelt. Zusätzlich lernt man Falltechniken, wobei Anwendungen von Bodentechniken und Elemente des Allkampfes den Schwerpunkt bilden.

Trainerin:

Kathrin Herbst

Zeitraum:

10. April 2018 – 17. Juli 2018

Wann:

Dienstag, 18:30 – 19:30 Uhr

Wo:

Schulturnhalle am Eschberg
Ab Mai 2018 im neuen Kursraum in Geb.10

Niveau:

Anfänger (innen)

Zielgruppe: Studierende & Beschäftigte
Teilnehmeranzahl: max. 20
Kosten: keine
Anmeldung:

clix.htwsaar.de
(Anmeldung ab dem 12. März 2018)

Tipp:

Die Schulturnhalle ist am besten zu Fuß über den Wendehammer am Ende der Magdeburger Straße zu erreichen.

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns