Seit Februar 2021 bietet der Pilot FWS die Möglichkeit Studierende anzusprechen, die gegebenenfalls einen kritischen Studienverlauf haben könnten.

Wie werden Studierende identifiziert?
Wer im letzten Semester weniger als 10 ECTS-Punkte oder in den letzten beiden Semestern weniger als 20 ECTS-Punkte erreicht hat oder vor dem dritten und letzten Prüfungsversuch steht, wird automatisch angeschrieben.

Wie ist der Ablauf?
Zuerst erhalten alle Studierende eine automatische Information, dass der nächste Durchlauf des Piloten FWS demnächst startet. Verbunden ist diese Email mit einer grundlegenden Information zum Thema Beratung an der htw saar.
Im zweiten Schritt werden Studierende der teilnehmenden Fakultäten unter den o.g. Kriterien herausgefiltert und ebenfalls automatisch per Email angeschrieben und erhalten das Angebot zu einem Beratungsgespräch.

Anonymität?
Außer dem Verwaltungssystem, das die Emails generiert, kennt niemand den Kreis der identifizierten Studierenden. Erst wenn sich Studierende entscheiden, ein Beratungsangebot nutzen zu wollen und Kontakt aufnehmen, werden sie erkennbar. Jedoch erfolgt jede Beratung an der htw saar mit dem Grundsatz: Alles was im Beratungsgespräch besprochen wird, bleibt auch dort. Nur wenn Studierende explizit dem Beratenden die Erlaubnis geben, z.b. für weitere Schritte, wird davon abgewichen.


Sie zweifeln, ob Sie das richtige Studienfach gewählt haben?
Sie sind auf der Suche nach Unterstützung, wie Sie herausfinden können, wie es weitergehen kann?
Sie möchten Ihre eigene Studiensituation kritisch reflektieren?

Egal ob Ihre Studiensituation durch Corona bedingt oder sonstige Belastungen schwierig wird - die htw saar bietet viele Unterstützungen an.
Ein möglicher Beginn ist es ein Beratungsgespräch zu vereinbaren und Ihre Situation zu schildern.

Sie sehen für sich Beratungsbedarf?
Dann vereinbaren Sie einen Termin per Email.

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns