Berufsperspektiven und Karriere

Die Fahrzeugindustrie ist im Wandel – und dieser Wandel braucht neue Profis, die neue Fahrzeugtechnik vorausdenken und umsetzen können. Deshalb suchen Automobilhersteller und Zulieferer händeringend qualifizierte Fachkräfte wie jene, die wir an der htw saar im Studiengang Fahrzeugtechnik ausbilden. Denn sie haben bei uns gelernt, an komplexe Aufgaben für das Gesamtsystem Fahrzeug systematisch heranzugehen. Eine Fähigkeit, die in der Produktentwicklung und -applikation, der Simulation oder im Projektmanagement gebraucht wird wie nie zuvor.

Wo auch immer unsere Absolventinnen und Absolventen also eingesetzt werden: Es warten spannende Aufgaben auf sie. Sie entwickeln Benzin- und Dieselmotoren weiter, denken voraus bei Elektro- und Hybridfahrzeugen, perfektionieren Leichtbauweisen, setzen neue Maßstäbe in der Fahrer-Fahrzeug-Umwelt-Kommunikation und geben dem autonomen Fahren neue Impulse. Außerdem können sie Aufgaben in angrenzenden Bereichen wie der Kundenbetreuung, der technischen Dokumentation und dem Marketing übernehmen.

Zudem können unsere Absolventinnen und Absolventen bei technischen Prüfstellen wie TÜV oder DEKRA tätig werden und als wissenschaftliche Mitarbeiter in der Hochschullandschaft und damit in der Forschung bleiben. Mit dem Master Fahrzeugtechnik M. Eng. vertiefen und erweitern sie ihr zuvor erlerntes Wissen, um die Voraussetzungen für eine spätere Führungsposition in einem Unternehmen zu schaffen.

Einstellungen
berufsperspektiven-und-karriere

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns