Profilbild

(c)colourbox


Vorbereitungsstudium INGprep
Alternativer ausländischer Hochschulzugang (AHZ)

Das Vorbereitungsstudium INGprep

Das Vorbereitungsstudium INGprep ist ein Programm zur Studienvorbereitung speziell für ausländische Studierende ohne direkte Hochschulzugangsberechtigung (HZB), die sich für einen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang an der htw saar interessieren.

Ziel des Vorbereitungsstudiums ist die Feststellung der fachlichen Eignung und der methodischen Fähigkeiten bei Studienbewerberinnen und Studienbewerbern mit ausländischer HZB, die einer deutschen HZB nicht gleichwertig ist (alternative ausländische Hochschulzugangsberechtigung, AHZ). Mit der AHZ können Sie das reguläre Fachstudium an der htw saar im gewählten Studiengang aufnehmen.

Gegenüber der an Studienkollegs angebotenen Feststellungsprüfung (FSP) bietet die AHZ den Vorteil, dass Sie frühzeitig an die Hochschule herangeführt werden und bereits im Verlauf des Vorbereitungsstudiums INGprep den angestrebten Studiengang kennen lernen. Sie erwerben bereits im Vorbereitungsstudium INGprep Leistungspunkte, die im späteren Fachstudium angerechnet werden. Ihr Fachstudium wird somit beschleunigt. Eine individuelle Begleitung im Probestudium eröffnet Ihnen einen auf Ihre Bedarfe hin abgestimmten guten Start ins Studium.

Die alternative ausländische Hochschulzugangsberechtigung (AHZ) ist der Feststellungsprüfung (FSP) im Saarland gleichwertig.

Das Vorbereitungsstudium INGprep wird derzeit für folgende Bachelor-Studiengänge angeboten:

Eine Ausweitung auf weitere ingenieurwissenschaftliche Bachelor-Studiengänge wird angestrebt.

Vorbereitungskurs für Flüchtlinge

Sie besitzen einen Flüchtlingsstatus?

 


Beratung zu Zulassungsfragen

Eva Gräser

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Studierendenservice, Internationale Studieninteressierte
Raum 11.01.15
t + 49 (0)681 5867-638
f + 49 (0)681 5867-151

Koordination Vorbereitungsstudium

Dr. rer. nat. Markus Ehses

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Gesamtprojektkoordinator "Optimierung des Studienerfolgs"; Koordinator Vorbereitungsstudium
Raum 8126
t +49 (0)681 5867-762
f +49 (0)681 5867-122