Profilbild

(c) The Wanderer's Eye Photography, Ruben Alexander


Tag der Lehre 2018
gute Lehre gemeinsam weiterentwickeln

"Digitale Kompetenzen für die Arbeitswelt von morgen"

Die Digitalisierung hat wesentlichen Einfluss auf die Arbeitswelt. Nicht nur werden neue Informatik-Kompetenzen erforderlich (z.B. Programm- und Programmierkenntnisse), es ändern sich auch Arbeitsabläufe, die Art des Miteinander-Arbeitens und das Wissensmanagement. Zudem werden für die Erfüllung der verbleibenden Aufgaben höherwertige Qualifikationen vorausgesetzt.

Diese Änderungen ("Industrie 4.0", "Arbeitswelt 4.0", "Lernen 4.0“) verlangen nach einer angepassten Vorbereitung von zukünftigen Fach- und Führungskräften, besonders im akademischen Bereich.

  • Welche Anforderungen haben Unternehmen an zukünftige akademische Fach- und Führungskräfte? 
  • Wie beeinflusst die Digitalisierung schon heute die Arbeitsweise in Unternehmen?
  • Wie sollte die htw saar ihre Studierenden auf diese Anforderungen vorbereiten? 
  • Welche neuen Fachinhalte müssen vermittelt werden, welche "alten" fallen dann weg? 
  • Welche Methoden sollten in der Lehre verstärkt genutzt werden? 
  • Welches sind die Kernkompetenzen, die für diesen Umbruchprozess vor allem benötigt werden?

Diese und ähnliche Fragen wollen wir am

Tag der Lehre 2018 am Mittwoch, 28.11.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr

diskutieren.

Programmflyer

Programm

Änderungen vorbehalten

10:00        

Eröffnung, Prof. Dr. A. Junker, Vizepräsident für Studium, Lehre und Internationalisierung der htw saar

10:10

Beiträge aus der Praxis guter Lehre an der htw saar

 

"Selbstlernkompetenz im Grundstudium

Prof. Dr.-Ing. Gudrun Djouahra, Prof. Dr.-Ing. Peter Böttcher, Dipl. Ing. Bettina Schäfer, htw saar
Träger Saarländischer Landespreis Hochschullehre 2017

Übergabe Zertifikate Neuberufenenprogramm

 

Projektergebnisse 
"Steigerung der Qualität von Videos in der Lehre"

Matthias Mallmann, wiss. Weiterbildung und Personalentwicklung

 

Start der Plattform "Beispiele guter Lehre an der htw saar"

10:50

Pause

11:00

Keynote

"Digitalisierung: Modewort? Chance? Verpflichtung? Ein Blick auf die nächste Dekade der Arbeitswelt"

Martin Wilckens, Senior Manager, Deutsche Telekom AG, Human Ressources Digital & Innovation 

Kurfassung und CV

12:00

Präsentation der Digitalisierungsstrategie der htw saar

Prof. Dr. Daniel F. Abawi
Professor für Informatik / Wirtschaftsinformatik, IT-Beauftragter des Präsidiums

12:30

Mittagspause

zum gemeinsamen Mittagessen sind alle Teilnehmer(innen) eingeladen

13:30

parallele Workshops - Praxis elektronischer Tools in der eigenen Lehre

Workshop 1
Offene Bildungsmaterialien (OER): 
praktischer Nutzen und Anwendungsszenarien in der Hochschullehre

Sonja Borski, Dipl.-Politologin und Erwachsenenbildnerin (Jöran & Konsorten; OERinfo)
Binafsha Kalandarova, Projektkoordinatorin OER

Kurzfassung

Workshop 2
Adobe Connect - Möglichkeiten und Mehrwert von Kommunikation per Webkonferenz

Prof. Dr. Ulrike Zöller, Fakultät für Sozialwissenschaften, Studiendekanin
Dipl.-Geogr. Marion Douba, Referentin für eLearning

Kurzfassung

Workshop 3
Kleine Gamification-Tools zur Aktivierung in der Lehre
 

Prof. Dr. Susan Pulham, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Esther Detemple, M.A., Hochschuldidaktik

Kurzfassung

15:30

Pause

15:50

Podiumsdiskussion

"Digitale Kompetenzen für die Arbeitswelt: 
Wie sollten Studierende darauf vorbereitet werden?" 

Teilnehmer(innen):

  • Prof. Dr. Albert Meij, Vizepräsident für Studium und Lehre, Hochschule Kaiserslautern
  • Dr. Konrad Faber, Geschäftsführer Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP)
  • Prof. Dr. Gudrun Djouahra, Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen, Trägerin Landespreis Hochschullehre 2017
  • Prof. Dr. Damian Weber, Studiendekan Fakultät für Ingenieurwissenschaften
  • Elias Friedrich, AStA-Vorsitzender htw saar

Moderation:
Prof. Dr. Appel, Studiendekan Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

16:50

 Verabschiedung


Veranstaltungsort

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar)
Campus Alt-Saarbrücken
Goebenstraße 40, Gebäude 10 (Zentralgebäude)
66117 Saarbrücken

Veranstaltungsdatum

Mittwoch, 28. November 2018, 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrtbeschreibung

Anfahrt mit PKW und ÖPNV

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Kurzfassungen

Kurzfassungen Keynote und Workshops

Programm-Flyer

Download

Gesamtleitung

Prof. Dr. Andy Junker

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Vizepräsident für Studium, Lehre und Internationalisierung
Raum 11.09.13
t +49 (0)681 58 67 - 194
f +49 (0)681 58 67 - 123

Organisation

Esther Detemple, M.A.

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
interne Qualifikation der htw saar/ Hochschuldidaktik
Raum 110901
t +49 (0)681 58 67 132

Marion Douba, Dipl.-Geogr.

htw saar
Waldhausweg 12a
66123 Saarbrücken
Referentin für eLearning
Raum F-E-02
t +49 (0) 681 58 67 766

Dr. rer. nat. Markus Ehses

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Gesamtprojektkoordinator "Optimierung des Studienerfolgs"; Koordinator Vorbereitungsstudium
Raum 8126
t +49 (0)681 5867-762
f +49 (0)681 5867-122

Dana Roscher, M.A.

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Projektakquisition
Raum 11.09.01
t +49 (0) 681 58 67 - 198
f +49 (0) 681 58 67 - 123