Workshopreihe "Startups und neue Geschäftsmodelle": Was Corporates von Startups lernen können - im Kontext Mobilität der Zukunft

Wann 29.05.2017
von 18:00 bis 20:00
Wo Campus Rotenbühl, Raum A-1-05 (Aldi-Hörsaal)
Termin übernehmen vCal
iCal

Workshopreihe "Startups und neue Geschäftsmodelle - Sommersemester 2017"
 

Was Corporates von Startups lernen können - im Kontext Mobilität der Zukunft
Jasmin Hüther, Digital Scout & Consultant Automotive & Mobility und Alexander Gmyrek, Enterprise Architect Digital Transformation
Capgemini Deutschland GmbH

 

Termin: Montag, 29. Mai 2017
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: Campus Rotenbühl, Raum A-1-05 (Aldi-Hörsaal)
 

Zu den Referenten:

Nach ihrem Bachelor-Studium der Logistik am DFHI, studierte Jasmin Hüther im Master „Management for International Business Development“ an der Rouen Business School. Ihre Thesis schrieb sie zum Thema Connected Car und war dann einige Jahre als SAP-Beraterin in diversen Industrien (Automotive, Luftfahrt, Medizintechnik) für eine mittelständige Unternehmensberatung tätig. Seit ca. 2 Jahren berät sie für Capgemini einen Stuttgarter Automobilhersteller im Bereich Connected Car und baut aktuell als Teil eines ca. 10-köpfigen Teams einen internen Innovationsbereich am Standort Stuttgart auf, in dem sie vorrangig das Thema Community Management verantwortet.
Neben ihrer Tätigkeit für Capgemini organisiert sie eine monatliche Vortragsreihe für den Verein 12min.me e.V. (welcher an ca. 14 Standorten bundesweit aktiv ist – mehr Infos zum Standort Stuttgart unterwww.meetup.com/12minSTG). Sie ist insbesondere in Stuttgart und München sehr gut in die Startup-Szene vernetzt, als Mentorin bei Startup Weekends aktiv und unterstützt engagierte Gründer bei ihren ersten Schritten in die Gründung. Dabei sind ihre Fokusthemen immer Mobilität der Zukunft und Social Entrepreneurship.

Nach seinem Studium der Medieninformatik stieg Alexander Gmyrek 2004 bei Capgemini in der Division Automotive ein – anfangs mit technischem Fokus als Software Ingenieur, später als fachlicher Berater und übergreifender Architekt. In den letzten Jahren ist er für einen Stuttgarter Automobilhersteller als Chefarchitekt für alle Themen von Capgemini im Bereich vernetztes Fahrzeug und Customer Experience tätig und gestaltet hierbei gemeinsam mit dem Kunden und verschiedenen Partnern neue Geschäftsmodelle für digitale Dienste.
Zusätzlich hält er als Gastdozent Vorträge und Vorlesungen zu Architekturthemen und neuen Entwicklungen innerhalb der Automobilbranche. Zusätzlich hält er als Gastdozent Vorträge und Vorlesungen zu Architekturthemen und neuen Entwicklungen innerhalb der Automobilbranche.

abgelegt unter: , ,