Profilbild


Rechtzeitig planen – bewusst entscheiden – aktiv teilnehmen!

Das neue Programm Sommersemester 2017 finden Sie ab sofort: hier 

 

Aktuelle Veranstaltungen im Juni 2017:

• G.E.L.D: Gehalt erkämpfen? Läuft doch! – Vorbereitung auf eine Gehaltsverhandlung

Wenn auf die schwierige Frage „Was möchten Sie verdienen?“ nur ein ahnungsloses Schulterzucken, ein nachdenkliches Stirnrunzeln oder einfach heiße Luft kommt, liegt der erste Fehler höchstwahrscheinlich in einer fehlenden oder schlechten Vorbereitung. Das können Sie besser! In diesem aktivierenden Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren persönlichen Wert für Unternehmen erhöhen und wie Gehaltsverhandlungen ablaufen. Ganz nebenbei können Sie das unterhaltsame „A bis Z im Umgang mit Gegenargumenten“ erleben und ausprobieren.

Donnerstag, 22. Juni 2017, 14:00 - 17:00 Uhr, CAS 4401

 

• Vorstellungsgespräch: Was passiert wirklich?

Wer zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat Interesse beim zukünftigen Arbeitgeber geweckt. Nun kommt es darauf an, auch im persönlichen Gespräch zu überzeugen. Aber lässt sich so etwas überhaupt planen? Zählt nur der berühmte erste Eindruck oder welche (ungeschriebene) Regeln gibt es für das erste Gespräch? Mit welchen Situationen sollten Sie in einem Vorstellungsgespräch rechnen und wie können Sie sich darauf vorbereiten.

Dienstag, 27. Juni 2017, 14:00 - 17:00 Uhr, CAS 4119

 

• G.E.H.A.L.T: Gehalt erhöhen heute als lebendiges Training – Gehaltsverhandlungen „intensiv“

Sie haben den Workshop „Vorbereitung auf eine Gehaltsverhandlung“ besucht? Sie fühlen sich dadurch oder vielleicht auch so schon für harte Verhandlungen gut gerüstet? Prima, dann zeigen Sie, was Sie können! In diesem fordernden und fördernden Workshop können Sie selbst und hautnah eine (fast) echte Gehaltsverhandlung bestreiten. Auf Wunsch bekommen Sie dank Videofeedback ein reales Bild von sich und Ihrem Auftreten.

Mittwoch, 28. Juni 2017, 14:00 - 17:00 Uhr , KuMi 018

 

• Erfolgreich im Team

Für Arbeitgeber/innen sind neben dem Fachwissen soft skills enorm wichtig. Eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen im Beruf ist die Sozialkompetenz, die Fähigkeit im Team zu arbeiten. (Arbeits-)Gruppen entwickeln sich dynamisch und prozesshaft nach einem bestimmten Schema – auch Konfliktphasen sind dabei ganz normal. In diesem Workshop wollen wir uns die Gruppenentwicklung genauer anschauen. Kennt man diese Phasen, kann man in Gruppenarbeiten sein eigenes Verhalten besser verstehen und gezielt Hilfestellungen geben, die die Zusammenarbeit und konstruktive Konfliktlösung in der Gruppe unterstützen.

Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:00 - 16:00 Uhr, CRB B-E-07

 

Anmeldung:

Sofort per Mail an studiumplus@htwsaar.de möglich. Bitte geben Sie dabei an:

- Vorname und Name

- Matrikel-Nr. und Studiengang

- Titel der gewünschten Veranstaltung(en)

Sie erhalten dann eine kurze Eingangsbestätigung und ggf. zusätzliche Informationen zur gebuchten Veranstaltung.

Bitte beachten Sie auch Folgendes!

Die Veranstaltungen benötigen eine Mindestteilnehmerzahl, damit sie stattfinden können.

Die Plätze werden nach dem "Windhund-Prinzip" vergeben.

Wenn Sie sich Ihre Pläne ändern sollten  und Sie an dem gebuchten Seminar doch nicht teilnehmen können, sagen Sie bitte rechtzeitig ab.

Wir freuen uns auf spannende Veranstaltungen mit Ihnen!

Herzliche Grüße

Ulrike Reintanz

 


Kontakt

Ulrike Reintanz

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum 15, vorübergehend in Keplerstr. 21
t 0681 5867 789