Profilbild
Für alle, die etwas mehr wollen: Rechtzeitig planen – bewusst entscheiden – aktiv teilnehmen!

Das neue Programm mit allen Themen, Terminen und Informationen für das Wintersemester 2019/20 finden Sie ab sofort hier.

 Aktuelle Veranstaltungen im Januar 2020

Pinguindamen, die sich prostituieren. Englische Igel mit einem hausgemachten Alkoholproblem. Kiffende Delphine, trinkfeste Amseln und Meerkatzen, die Cocktails klauen – Wer hätte gedacht, dass Alkoholsucht, Drogenmissbrauch und Kriminalität nicht nur bei uns Menschen zu finden sind? Offenbar frönt auch eine Vielzahl von Tieren dem einen oder anderen Laster. Nichts Menschliches scheint einigen Tieren dabei fremd zu sein. Warum das so ist, was sich die Natur dabei gedacht haben mag und welchen Spiegel sie uns Menschen als „Krone der Schöpfung“ damit vorhält – genau das wird in dieser Vorlesung unterhaltsam und wissenschaftlich fundiert, mit detailreichem Wissen und faszinierenden Geschichten über ungewöhnliche Verhaltensweisen beleuchtet. Denn nichts ist spannender als die Natur.

Aus organisatorischen Gründen freuen wir uns über eine kurze Voranmeldung (Anzahl der Personen) an studiumplus@htwsaar.de

 

• Sichere Stimme – stimmiger Auftritt 

Donnerstag, 16. Januar 2020, 14:00 – 18:00 Uhr, CRB ESG (Raumänderung beachten !)

Sie haben eine Rede wochenlang vorbereitet, spüren dann aber beim Vortrag einen Knoten im Hals? Oder auch: Sie sprechen vor einer großen Gruppe und dringen nicht durch, sind zu leise, für die anderen schlecht zu verstehen?
Bei Präsentationen gilt: Nicht nur was Sie sagen, sondern wie Sie es sagen, entscheidet darüber, wie überzeugend Sie und Ihr Vortrag sind. Ziel des Workshops ist die Arbeit am wirkungsvollen Einsatz der Sprechstimme vor Publikum. Neben einer kraftvollen Stimme spielen Faktoren wie Klarheit, Präsenz, Ausdruck und Authentizität des Sprechens eine entscheidende Rolle.
Inhalte:
- Stimm- und Sprechübungen zur Kräftigung und Tragfähigkeit der Stimme, zum Körpertonus, zur Atmung und Haltung beim Sprechen
- Arbeit an präziser Artikulation und Gestaltung
- Techniken zum Umgang mit der Stimme in stressigen/aufregenden Sprechsituationen
- Individuelle Analyse und Rückmeldung Ihrer Sprechgewohnheiten
Ein Skript mit den wichtigsten Übungen und Inhalten wird den Teilnehmenden  im Anschluss zur Verfügung gestellt.

Referentin: Ania Littera, Sängerin, Gesangspädagogin, Dirigentin

 

• Nie mehr sprachlos! – Schlagfertigkeit trainieren und souverän kontern

Mittwoch, 29. Januar 2020, 14:00 – 18:00 Uhr, CRB B-E-07

Wer kennt sie nicht, die großen und kleinen Respektlosigkeiten einiger Mitmenschen, die uns sprachlos zurück lassen? Nur zu gern möchte man unfaire Verbalattacken abwehren, die eigenen Grenzen aufzeigen, sich wirkungsvoll zur Wehr setzen … doch der Kopf ist wie leergefegt und kein einziger Satz kommt einem über die Lippen. Das Seminar geht den Ursachen für unsere Sprachlosigkeit in bestimmten Situationen auf den Grund. Es trainiert anhand von Beispielen effektive Techniken und praktische Methoden, um souverän und selbstbewusst Konflikte zu entschärfen, peinliche Situationen zu meistern und dabei das eigene Selbstvertrauen zu stärken.
Referentin: Hilla Klingen

• MS Project für Anwender/innen

 Freitag, 31. Januar 2020, 09:00 - 14:00 Uhr, CRB B-2-01

Einführung und erste Schritte im Programm : Oberfläche von Project, Definition eines Projektes, Voreinstellungen, Erfassen von Vorgängen, Definieren von Vorgangsbeziehungen, Ermitteln des kritischen Pfades, Vorwärts- und Rückwärtsrechnung, Arbeiten mit Ansichten, Tabellen, Gliederung und Filtern, Pufferzeiten Praktische Projektplanung mit Tipps und Tricks: Anhand vieler Übungen und Fallbeispiele lernen Sie, das Wissen aus dem ersten Seminar in konkrete Projektpläne umzusetzen, diese an bestimmte Bedingungen anzupassen und professionell damit zu arbeiten.

Referentin: Tanja Weber-Brück, zertifizierte Microsoft Trainerin (MMI©)

Verbindliche Anmeldung:
Ab sofort per Mail an studiumplus@htwsaar.de möglich. Bitte geben Sie dabei unbedingt an:
- Vorname und Name
- Matrikel-Nr. und Studiengang
- Name der gewünschten Veranstaltung(en)
Sie erhalten dann eine kurze Eingangsbestätigung und ggf. zusätzliche Informationen zur gebuchten Veranstaltung.

Bitte beachten Sie auch Folgendes:
• Die Veranstaltungen benötigen eine Mindestteilnehmerzahl, damit sie stattfinden können.
• Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie auch sicher sind, dass Sie wirklich kommen können.
• Die Plätze werden nach dem „Windhundprinzip“ vergeben.

Wir freuen uns auf spannende Veranstaltungen mit Ihnen!
Herzliche Grüße
Ulrike Reintanz

 

 


Kontakt

Ulrike Reintanz

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum Büro 8127
t 0681 5867 789