Brückenkurse: Aktuelles Wissen verbessert die Erfolgschancen im Studium

Wozu Brückenkurse?

Die Brückenkurse helfen Studienanfänger(inne)n Kenntnislücken in Mathematik und Englisch zu schließen und vergessenes Wissen aufzufrischen. Darüber hinaus sprechen folgende Gründe für den Besuch der Kurse:

- Lernen an der Hochschule ist deutlich anders als in der Schule. Durch die Brückenkurse kann man sich schon etwas an den neuen Stil gewöhnen.

- Wer bereits längere Zeit aus der Schule ist, ist es mitunter nicht mehr gewohnt, über längere Zeiträume konzentriert zuzuhören und zu lernen. Die Brückenkurse ermöglichen in lockerer Umgebung sich wieder in beiden Fähigkeiten zu üben.

- Man lernt schon vor Vorlesungsbeginn Kommiliton(inn)en kennen, knüpft Kontakte und kann bereits Lerngruppen bilden; im Oktober ist dann nicht mehr alles neu.

Zum Online-Anmeldetool

 

Vebindlicher Eingangstest

Vom 31. August bis zum 11. September finden Sie den Einstufungstest hier.

 

An wen richten sich die Kurse?

Dieses freiwillige Angebot richtet sich an alle, die sich für ein Studium an der htw saar beworben haben, unabhängig davon, ob sie schon eine Studienzusage erhalten haben.

Wann finden die Kurse statt?

Die Englisch-Kurse am Campus Alt-Saarbrücken finden in der Zeit vom 31.08. bis 14.09.2018, am Campus Rotenbühl vom 03.09. bis 14.09.2018, die Mathematik-Kurse in der Zeit vom 17.09. bis 10.10.2018 statt.

Welche Inhalte werden vermittelt bzw. wie finde ich heraus, ob ich teilnehmen sollte?

In vielen Studienfächern, wie z. B. den Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften gehören gute Englisch-Sprachkenntnisse zu den Grundvoraussetzungen, da Englisch in den meisten Studiengängen Pflichtfremdsprache ist. Ob Sie das geforderte Mindestniveau von B1 (siehe Referenzrahmen) haben oder vielleicht sogar schon besser sind, stellen wir deshalb vor den Kursen in einem kostenlosen und unverbindlichen Test fest. Wo und wie Sie an diesem Test teilnehmen können, erfahren Sie auf unserer Kursübersichtsseite.

Mathe - Wieso? Weshalb? Warum?

Fundierte Mathematikgrundkenntnisse sind für fast alle Studienfächer an der htw saar unabdingbar – nicht nur in den Ingenieursstudiengängen sondern auch in den „Management-Fächern“. In allen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen werden Sie von Beginn an vorausgesetzt. In den Brückenkursen haben Sie die Möglichkeit, alle Themen zu wiederholen, die im Studium vorausgesetzt werden (Inhaltsverzeichnis Mathematikbrückenkurs). Wenn Sie bei diesen Themen Wissenslücken aufweisen, raten wir Ihnen eindringlich zur Kursteilnahme.

Wie kann ich den passenden Kurs auswählen und mich anmelden?

Auf der Kursübersichtsseite finden Sie welche Brückenkurse für Ihr Studienfach angeboten werden.

Wie beurteilen Teilnehmer die Brückenkurse?

Hier ein Beispiel:


Kontakt

Annette Sick

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Koordination Brückenkurse
Raum 11.09.06
t +49 (0)681 58 67 - 111
brueckenkurse@htwsaar.de