Profilbild
Prof. Dr.-Ing. Christian Köhler, MBA

Sprechstunde >

 

Lehre

Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen:

  • BWL A (Teil Produktion) (WS)
  • Physik (WS)
  • Werkzeugmaschinen (WS & SS)
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Seminar (WS & SS)
  • Vertrieb technischer Produkte (SS)
  • Einführung in Six Sigma (SS) 
  • Innovations- & Technologiemanagement (SS)

Master Wirtschaftsingenieurwesen:

  • Qualitätsmanagement (WS)
  • Produktionsmanagement (WS)
  • Investitionsgütermarketing (SS)
  • Montagetechnik (SS)

Betreuung von Abschlussarbeiten auf Anfrage

 

Forschung

  • Innovationsmanagement
  • Zukunft der industriellen Arbeit (Folgen der demographischen Entwicklung, Industrie 4.0 etc.)

 

Aktivitäten innerhalb der Hochschule

  • Mitglied der wissenschaftlichen Leitung des Wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen Instituts der htw saar (WIIN)

 

Aktivitäten außerhalb der Hochschule

  • Mitglied der Wirtschaftsjunioren Saarland / Stellvertretender Vorsitzender für die Jahre 2017 & 2018
  • Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
  • Mitglied im Arbeitskreis Hochschule und Wirtschaft (AHW)
  • Mitglied der Design Society

 

Zur Person

Christian Köhler ist seit 2016 Professor für Wirtschaftsingenieurwesen an der htw saar. Seine Forschungsinteressen liegen in der Entstehung und Umsetzung von Innovationen sowie den daraus resultierenden Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeit. An der htw saar lehrt Professor Köhler technisch-wirtschaftliche Fächer des Wirtschaftsingenieurwesens. Vor seiner Berufung war Professor Köhler über 8 Jahre für ein global führendes Unternehmen der Industrieautomation tätig, u.a. als Consultant und Entwickler für global agierende Produktionssysteme, Black-Belt und Standortverantwortlicher für die Einführung von Six Sigma, Projektleitung für die Erweiterung eines Produktionswerks in zweistelligen Millionenbereich, Leiter eines Produktionsbereichs mit mehreren hundert Mitarbeitern und später als Leiter der zentralen Engineering Funktionen.

Professor Köhler studierte Produktionstechnik und European Management an der Universität des Saarlandes und promovierte dort bei Prof. Dr.-Ing. Christian Weber am Lehrstuhl für Konstruktionstechnik/CAD zum Thema „Technische Produktänderungen – Analyse und Beurteilung von Lösungsmöglichkeiten auf Basis einer Erweiterung des CPM/PDD-Ansatzes“

 

Veröffentlichungen & Konferenzbeiträge

Köhler, Christian: Mensch-zentrierte variantenreiche Produktion.
8. Montage-Tagung „Montagetechnik und Montageorganisation“, ZeMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik, Saarbrücken, 6./7. April 2016

Köhler, Christian: Technische Produktänderungen – Analyse und Beurteilung von Lösungsmöglichkeiten auf Basis einer Erweiterung des CPM/PDD--‐Ansatzes.
Dissertation, Universität des Saarlandes, Schriftenreihe Produktionstechnik (herausgegeben von D. Bähre und H. Bley), Band 45, Saarbrücken, 2009

Köhler, Christian; Conrad, Jan; Wanke, Sören; Zimmermann, Jan: Einsatz von Qualitätstechniken in der Sach- und Dienstleistungsentstehung.
VDI-Z Integrierte Produktion, 150 (2008), Nr. 4 - April, S. 80, Springer-VDI Verlag, 2008

Köhler, Christian; Conrad, Jan; Wanke, Sören; Weber, Christian: A matrix representation of the CPM/PDD approach as a means for change impact analysis.
Design 2008 - 10th International Design Conference, Dubrovnik/Kroatien, 19.-22.05.2008. Schriftenreihe "Design Society", DS 48: Proceedings of the Design 2008 (herausgegeben von D. Marjanovic et al.), S. 167-174, Faculty of Mechanical Engineering and Naval Architecture, University of Zagreb 2008

Conrad, Jan; Köhler, Christian; Wanke, Sören; Weber, Christian: What is design knowledge from the viewpoint of CPM/PDD? Design 2008 - 10th International Design Conference, Dubrovnik/Kroatien, 19.-22.05.2008. Schriftenreihe "Design Society", DS 48: Proceedings of the Design 2008 (herausgegeben von D. Marjanovic et al.), S. 745-752, Faculty of Mechanical Engineering and Naval Architecture, University of Zagreb 2008

Kaiser, Jan-Martin; Conrad, Jan; Köhler, Christian; Wanke, Sören; Weber, Christian: Classification of tools and methods for knowledge management in product development.
Design 2008 - 10th International Design Conference, Dubrovnik/Kroatien, 19.-22.05.2008. Schriftenreihe "Design Society", DS 48: Proceedings of the Design 2008 (herausgegeben von D. Marjanovic et al.), S. 809-816, Faculty of Mechanical Engineering and Naval Architecture, University of Zagreb 2008

Conrad, Jan; Deubel, Till; Köhler, Christian; Wanke, Sören; Weber, Christian: Change Impact and Risk Analysis (CIRA) - Combining the CPM/PDD Theory and FMEA-Methodology for an Improved Engineering Change Management.
16th International Conference on Engineering Design - ICED 07, Design for Society, 28-30 August 2007, Paris, France, Proceedings of the ICED 07, pp. 9-10 (Executive Summary), Paper-No. 549 (Full Paper, CD-ROM), Ecole Centrale Paris, 2007

Conrad, Jan; Deubel, Till; Köhler, Christian; Wanke, Sören; Weber, Christian: Comparison of Knowledge Representation in PDM and by Semantic Networks.
16th International Conference on Engineering Design - ICED 07, Design for Society, 28-30 August 2007, Paris, France, Proceedings of the ICED 07, pp. 583-584 (Executive Summary), Paper-No. 550 (Full Paper, CD-ROM), Ecole Centrale Paris, 2007

Wanke, Sören; Conrad, Jan; Köhler, Christian: Verhaltensbeschreibende Produktkataloge - Ein Anwendungsbeispiel der Solution Patterns des CPM/PDD Ansatzes.
18. Symposium "DfX", Neukirchen 11.-12.10.2007, Band 18. 2007

Köhler, Christian; Conrad, Jan; Wanke, Sören; Weber, Christian: Leistungsbündel unter der Lupe – Integrierte FMEA für Product-Service-Systems (PSS-FMEA).
QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Jahrgang 52 (2007), Heft 11, S. 86-87, Carl Hanser Verlag, 2007

Köhler, Christian; Conrad, Jan; Wanke, Sören; Weber, Christian: Sichtbar und doch unsichtbar - Sichtweisen auf die Qualität(en) von Product/Service-Systems.
QUALITY ENGINEERING, Ausgabe 11/2007, S.16-18, Konradin Verlag, 2007

Deubel, Till; Köhler, Christian; Wanke, Sören; Weber, Christian: Innovative Lightweight Aircraft Design - A Student Competition.
Design 2006 - 9th International Design Conference, Dubrovnik/Kroatien, 15.-18.05.2006. Schriftenreihe "Design Society", DS 36: Proceedings of the Design 2006 (herausgegeben von D. Marjanovic), S. 1101-1108 Faculty of Mechanical Engineering and Naval Architecture, University of Zagreb 2006

Köhler, Christian; Träger, Gerrit; Czenkusch, Carsten: Vom Risiko zum Restrisiko – Modifizierte FMEA-Auswertung verbessert Risikomanagement.
QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Jahrgang 51 (2006), Heft 10, S. 45-49, Hanser Verlag, 2006

 

Öffentliche Fachvorträge

Köhler, Christian: Ja? Nein? Vielleicht! Hilfe, ich kann mich nicht entscheiden! Oder doch?
Öffentlicher Fachvortrag im Rahmen von „Gründerwissen“, Veranstalter: Wirtschaftsjunioren des Saarlandes, Saarbrücken, 18.02.2016

Köhler, Christian: Ingenieure bei der Festo AG & Co. KG am Beispiel der Produktion von pneumatischen Antrieben:
Öffentlicher Fachvortrag im Rahmen von „meetING – Industrietag der UdS für angehende Ingenieure“, Veranstalter: Universität des Saarlandes, Saarbrücken, 07.05.2015

Köhler, Christian: Herausforderungen einer kundenspezifischen Einzel- und Kleinserienfertigung:
Öffentlicher Fachvortrag im Rahmen von „IHK-Branchenforums Fahrzeug/Automatisierungstechnik“, Veranstalter: Industrie- und Handelskammer des Saarlandes in Kooperation mit saar.is, St. Ingbert, 28.04.2015


Prof. Dr.-Ing. Christian Köhler, MBA

htw saar
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Professor für Wirtschaftsingenieurwesen
Raum B-K-01
t +49 (0)681 58 67 - 948