Zulassungsvoraussetzungen

Betriebswirtschaft - Bachelor

 

Zulassungsvoraussetzung zum Studium an der HTW sind alternativ die:

  • allgemeine Hochschulreife (Abschluss eines Gymnasiums),
  • Fachhochschulreife (Abschluss an einer Fachoberschule),
  • von der zuständigen Schulbehörde (z.B. Kultusministerium) als gleichwertig anerkannten Schulabschlüsse.

 

Erforderliche Sprachkenntnisse

Die Bewerber/-innen haben in geeigneter Weise (i.d.R. durch ihre Hochschulzugangsberechtigung) nachzuweisen, dass sie über die für den Studiengang nötigen Kenntnisse in der englischen oder französischen Sprache verfügen.(*) 

(*) Das Einstiegsniveau für die Sprachen liegt bei B1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Dies entspricht in etwa fünf Jahren Schulenglisch bzw. Schulfranzösisch; dies ist im Regelfall sowohl bei Abiturienten wie auch Fachoberschülern gegeben. Denjenigen Bewerbern/-innen, die entsprechende Kenntnisse nicht mitbringen, werden im Zuge einer individuellen Beratung durch die Sprachdozenten der HTW Stütz- und Aufbaukurse zur Erreichung dieses Niveaus angeboten.

 

Nötige Vorkenntnisse in Mathematik

Eine erfolgreiche Teilnahme an der Mathematikvorlesung setzt gewisse schulische Vorkenntnisse voraus. Sie können hier anhand eines diagnostischen Eingangstests überprüfen, inwieweit Sie über diese Vorkenntnisse verfügen.