Übersicht 1.- 4. Semester

Kulturmanagement - Master

 

1. Semester

Modul Modul-Nr. SWS ECTS-
Punkte

Harmonisierung für Absolventen
künstlerischer Hochschulen

Begriffe der BWL sowie Unternehmensführung
und Personal (HTW)
4
6
Betriebliche Kennzahlen (HTW)
4
6

Harmonisierung für Absolventen
wirtschaftswissenschaftlicher Fakultäten

Begriffe der Künste I (HfM) (1)

4
6
Kunstanalyse I (HfM) (2)
4
6

Allgemeine Fächer

Projekt- und Prozessmanagement (HTW)
4
6
Kulturpolitik und Kultursoziologie (HTW)
4
6
Methoden der empirischen Sozialforschung (HTW)
4
6
Summe SWS/ECTS-Punkte

 

20
30

  

2. Semester

Modul Modul-Nr. SWS ECTS-
Punkte

Harmonisierung für Absolventen
künstlerischer Hochschulen

Marketing (HTW)
4
6
Logistik und Recht (HTW)
4
6

Harmonisierung für Absolventen
wirtschaftswissenschaftlicher Fakultäten

Begriffe der Künste II (HfM) (3)
4
6
Kunstanalyse II (HBK) (4)
4
6

Allgemeine Fächer

Nonprofit Management (HTW)
4
6
Kulturwissenschaft und Kulturgeschichte (HBK)
4
6
Seminar zum Kulturmanagement (HTW)
4
6
Summe SWS/ECTS-Punkte

 

20
30

  

3. Semester

Modul Modul-Nr. SWS ECTS-
Punkte

Kulturmarketing und Kommunikationspolitik (HTW)
4
6
Wirtschaftliche + rechtliche Rahmenbedingungen (HTW)
4
6
Finanzmanagement und Förderung (HTW)
4
6
Kultur und Didaktik (HfM) (5)
4
6
Projekt aus der Kulturwirtschaft (HTW)
4
6
Summe SWS/ECTS-Punkte

 

20
30

  

4. Semester

Modul Modul-Nr. SWS ECTS-
Punkte

Wahlpflichtmodule 
MKM-410
4
6
Master-Thesis (HTW)
22
Colloquium (HTW) MKM-430
2
2
Summe SWS/ECTS-Punkte

 

6
30

  

Erläuterungen:

(1) „Kompositionsgeschichte/ Satzstrukturen sowie Geschichte und Theorie der Jazz- und Popularmusik“, alternativ Wahlmöglichkeit von Angeboten aus dem Bereich der Bildenden Kunst im Gesamtumfang von 4 Semesterwochenstunden nach Verfügbarkeit. Hierbei gelten sinngemäß die Regelungen wie für die Wahlpflichtmodule.

(2) „Musikdidaktik und Formenkunde“, alternativ Wahlmöglichkeit von Angeboten aus dem Bereich der Bildenden Kunst im Gesamtumfang von 4 Semesterwochenstunden nach Verfügbarkeit. Hierbei gelten sinngemäß die Regelungen wie für die Wahlpflichtmodule.

(3) „Kulturpraxis sowie Instrumenten- und Partiturkunde“, alternativ zum Teil „Instrumenten- und Partiturkunde“ Wahlmöglichkeit eines Angebots aus dem Bereich der Bildenden Kunst im Gesamtumfang von 2 Semesterwochenstunden nach Verfügbarkeit. Hierbei gelten sinngemäß die Regelungen wie für die Wahlpflichtmodule.

(4) „Psychologische und soziologische Aspekte des Musiklernens sowie Werkreflexion“, alternativ Wahlmöglichkeit von Angeboten aus dem Bereich der Bildenden Kunst im Gesamtumfang von 4 Semesterwochenstunden nach Verfügbarkeit. Hierbei gelten sinngemäß die Regelungen wie für die Wahlpflichtmodule.

 

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, die Hochschule für Musik Saar und die Hochschule der Bildenden Künste Saar legen jährlich zum Wintersemester einen Katalog an Angeboten für die Module MKM-119 und MKM-129 sowie jährlich zum Sommersemester einen Katalog an Angeboten für die Module MKM-219 und MKM-229 fest.

(5) In den Modulen MKM-240 und MKM-340 340 besteht je nach Verfügbarkeit die Wahlmöglichkeit von bis zu 2 Teilveranstaltungen im Gesamtumfang von 4 Semesterwochenstunden aus einer für das jeweilige Semester zuvor festgelegten Auswahl an Angeboten. Im Falle von MKM-340 können dies z.B. sein:

  • "Didaktischer Vertiefungsbereich“
  • „Hauptseminar Musikpädagogik“
  • „Didaktik der Erwachsenenbildung 1“
  • „Didaktik der Erwachsenenbildung 2“
  • "Konzertpädagogisches Projekt“
  • „Musikpädagogisches Projekt“

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, die Hochschule für Musik Saar und die Hochschule der Bildenden Künste Saar legen jährlich zum Sommersemester einen Katalog an Angeboten für das Modul MKM-240 und jährlich zum Wintersemester einen Katalog an Angeboten für das Modul MKM-340 fest.