Das Vorstellungsgespräch gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre schriftliche Bewerbung zum Leben zu erwecken. Dazu gehört eine aussagekräftige und lebendige Beschreibung Ihrer fachlichen und persönlichen Qualitäten. Auf diese Weise können Sie sich am besten zeigen. Das Verfahren kann je nach dem individuellen Rekrutierungsverfahren der Unternehmen unterschiedlich sein.

Folgende Aspekte können Ihnen bei der Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs helfen:

  • Fragen: Versuchen Sie, sich in die Rolle Ihres Gegenübers zu versetzen und Fragen abzuleiten, die möglicherweise während des Gesprächs gestellt werden könnten

  • Antworten: Sobald Sie über mögliche Fragen nachgedacht haben, sollten Sie sich auch Gedanken über die dazu gehörigen Antworten machen. Ihr Gesprächspartner wird sicherlich daran interessiert sein, wie Ihre Pläne für die Zukunft aussehen, wird aber auch Ihre Qualifikationen überprüfen.

  • Unternehmen: Sammeln Sie bitte vorab so viele Informationen wie möglich über das von Ihnen ausgewählte Unternehmen. Wir stehen für Hilfe zur Verfügung für den Fall, dass sprachliche Hindernisse etc. auftreten.

  • Ihre Fragen: Denken Sie auch an Fragen, die Sie Ihrem Gesprächspartner stellen möchten. Das zeigt, dass Sie ein ehrliches Interesse an der Arbeit für dieses Unternehmen haben.
  • Seien Sie pünktlich: Es ist besonders wichtig, dass Sie pünktlich zu Ihrem Bewerbungsgespräch erscheinen! Sie sollten ca. 15 Minuten vor Ihrem Termin dort ankommen.

Ansprechparter:

Prof. Dr. Stefanie Jensen
Carsta Arnold
Margit Kunz

htw saar
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
saaring@htwsaar.de

Besuchen Sie uns auf facebook!

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes

Folge uns