Prof. Dr. Sybille Neumann

Prof. Dr. jur. Sybille Neumann Zivilrecht
Wirtschaftswissenschaften

Kontakt

t +49 (0)681 58 67 - 563
sybille.neumann@htwsaar.de

Standort

htw saar
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Raum A-1-18

Sprechzeiten


aktuelle Sprechzeiten

Zur Person

Dr. Sybille Neumann ist seit dem Wintersemester 2003/2004 in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft als Professorin für Zivilrecht tätig.
Professor Sybille Neumann wurde am 12. Februar 1968 in Frankfurt am Main geboren, ist verheiratet und hat zwei Töchter.
Sie studierte 1987- 1992 Rechtswissenschaft in Frankfurt am Main und Lausanne (Schweiz). Im Anschluss an das Studium absolvierte sie ihr Referendariat am Oberlandesgericht Saarbrücken. Ihre anschließende Dissertation befasste sich mit einem rechtsvergleichenden Thema. Während ihrer Referendariatszeit arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin zunächst am Lehrstuhl von Professor Martinek und dann am Centre juridique franco-allemand an der Universität des Saarlandes.
Von 1997-2000 arbeitete sie als Rechtsanwältin und avocate in einer wirtschaftsrechtlich orientierten Anwaltskanzlei in Straßburg (Frankreich). 1998 legte sie das französische Anwaltsexamen ab. Anschließend (2000-2002) war sie als Justitiarin bei der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH in Köln auf dem Gebiet der Projektfinanzierung tätig. 2002 wechselte sie dann zu der Landesbank Saar in Saarbrücken, wo sie bis zu ihrem Antritt bei der HTW als Juristin und Länderreferentin im Frankreichgeschäft wirkte.
1998 - 2008 war sie Lehrbeauftragte an der Université Robert Schuman in Straßburg für deutsches Handels- und Gesellschaftsrecht.

Lehre


Aktuelle Lehrveranstaltungen
  • Grundlagen Recht (WiSe) 
  • Internationales Vertragsrecht (in deutscher und französischer Sprache) (SoSe)
  • Wirtschaftsrecht (SoSe)
  • Recht für Kulturmanager (WiSe)
  • Recht für Tourismusmanager (SoSe)
  • Vertragsrecht (SoSe)
  • Einführung in das deutsche Recht (SoSe)
  • Chefsache Verträge
Modulverantwortung
  • Arbeits- und Gesellschaftsrecht
  • Chefsache Verträge
  • Einführung Recht
  • Einführung in das deutsche Recht
  • Grundlagen Recht
  • Internationales Vertrags- und Wettbewerbsrecht
  • Internationales Vertragsrecht
  • Internationales Vertragsrecht und Recht für Tourismusmanager
  • Logistik und Recht
  • Recht für Logistiker
  • Recht für Tourismusmanager
  • Unternehmen richtig führen: Rechtsmanagement
  • Vertragsrecht
  • Wirtschaftsrecht
Auslandsaufenthalte
  • Regelmäßige Auslandsdozenturen an unterschiedlichen Hochschulen: ESC/INSEEC Chambéry, Unversité de Savoie Mont Blanc, ESC/BBS Brest und HES-SO Valais-Wallis

htw saar Moduldatenbank


Betreuung von Abschlussarbeiten auf Anfrage

Forschung

Buchveröffentlichungen
  • 2020: Neumann/Berg, Einführung in das französische Recht, Baden-Baden, Verlag Nomos
  • 2019: Rechtslexikon BGB, 2. Auflage, Heidelberg, Verlag C. F. Müller
  • 2015: Rechtslexikon BGB, Heidelberg, Verlag C. F. Müller
  • 2013: Neumann/Berg, Introduction au droit français, t.1, 2. Auflage, Münster, Verlag Alpmann Schmidt
  • 2011: Neumann/Berg, Introduction au droit français, t. 2, Münster, Verlag Alpmann Schmidt
  • 2006: Neumann/Licari, Introduction au droit français, t. 1, Münster, Verlag Alpmann Schmidt
  • 1999: Das Recht am eigenen Bild aus rechtsvergleichender Sicht, Diss., Frankfurt am Main/Berlin/New York/Paris/Wien, Verlag Peter Lang
Aufsätze, Beiträge, Rezensionen
  • 2021: Neues zum Recht am eigenen Bild, in: Liber Discipulorum für Michael Martinek (herausgegeben von Michael Anton), juris Verlag, Saarbrücken, S. 483-493.
  • 2018: Die Rolle der Fachsprache Französisch in der deutschen Juristenausbildung, in: Fachsprache Französisch – facettenreich, faszinierend, funktional (Hrsg. Thomas Tinnefeld), Saarbrücken, S. 159-167.
  • 2017: Rezension eines Urteils des BGH (Widerrufsbelehrung bei Verbraucherdarlehen), in: jM 2017, S. 59-61.
  • 2015: Patzer im neuen Widerrufsrecht, in: jM 2015, S. 316-320.
  • 2012: (mit Cornelia Gerhardt): EMILE im deutschen Hochschulkontext – Juristische Fachvorlesungen in französischer Sprache in: Hochschulischer Fremdsprachenunterricht (Hrsg. Thomas Tinnefeld), Saarbrücken, S. 463-482.
  • 2012: (mit Cornelia Gerhardt), Content and language integrated learning – The case of a French lecture on International Contract Law at a German University of applied sciences, JLLT Volume 3 (2012) Issue 1, S. 159-183.
  • 2009: Meinprof.de - Portal zur Ausübung des « vornehmsten Menschenrechts » ? erschienen in : ZFHR 2009, S. 139-148.
  • 2009: (mit Jochen Bauerreis), 2. Auflage Länderteil Frankreich, in: Handbuch zum deutschen und europäischen Bankrecht, Berlin/Heidelberg/New York, S. 2389-2924.
  • 2004: (mit Jochen Bauerreis), Länderteil Frankreich, in: Handbuch zum deutschen und europäischen Bankrecht, Berlin/Heidelberg/New York, S.1675-1684.
  • 2001: (mit Wolfgang Rosch) Ein Lehrstück zu Art. 13 EuGVÜ?, in: IPRax 2001, S. 257-259.
  • 1999: (mit Paul Lutz) Rezension eines Urteils der Cour d' appel de Versailles, in: EUREDIA (Revue Européenne de Droit Bancaire & Financier) 1999, S. 73-82.
  • 1999: (mit Paul Lutz) Auslegung der Art. 13 ff. EuGVÜ auf Realkredite, in: RIW (Recht der Internationalen Wirtschaft) 1999, S. 827-830.

Aktivitäten innerhalb der Hochschule

  • Direktorin Deutsch-Französisches Hochschulinstitut (DFHI)
  • Studienleitung (deutsche Seite) DFHI-Internationales Tourismusmanagement

Aktivitäten außerhalb der Hochschule

Mitgliedschaften
  • Deutsch-Französischer Juristenverein
  • DFHI Förderverein e.V
  • Association Française Droit et Management
  • APE-EFSD
  • Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht
  • Mitglied im Conseil d'administration
Vorträge seit 2017:
  • 6. Internationale Saarbrücker Fremdsprachentagung 27. bis 29. Oktober 2021 (Kommunikation ohne Grenzen – die Sprachen der Welt lehren, lernen und sprechen). Vortrag: Juristische Fachübersetzungen vom Französischen ins Deutsche – Chancen und Grenzen (Vortrag aus Sicht einer Juristin.)
  • Ludwig-Maximilians-Universität München (ELSA München). Vortrag (26.April 2021) im Rahmen der Vortragsreihe zum Thema Rechtsvergleichung: Deutsches und französisches Recht im Vergleich – ein kleiner Ausflug in das französische Kaufrecht
  • 12. Kölner Anwaltstag (8.Mai 2019). Vortrag: Im Westen viel Neues – das neue französische Vertragsrecht!
  • Symposium Fachsprache Französisch (7./8. März 2017). Vortrag: Die Rolle der Fachsprache Französisch in der deutschen Juristenausbildung

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes

Folge uns