© htw saar

Hochschulentwicklungspläne

Die Hochschule beschließt in der Regel alle vier Jahre über den Struktur- und Entwicklungsplan unter besonderer Berücksichtigung eines international orientierten und regional abgestimmten Lehr- und Forschungsangebots im gegebenen finanziellen Rahmen. Die Planungen erstrecken sich insbesondere auf Personal und Ressourcen, die Errichtung, Änderung oder Aufhebung von Studiengängen, Fakultäten und zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen, die Studienplatzkapazität, Forschungsschwerpunkte, Wissens- und Technologietransfer, Maßnahmen zur Qualitätssicherung und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. 

Der Entwurf des Struktur- und Entwicklungsplans wird vom Präsidium unter Mitwirkung des Erweiterten Präsidiums erarbeitet und dem Hochschulrat nach Zustimmung des Senats zur Beschlussfassung vorgelegt.

Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken

Der "Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken" ist das Nachfolgeprogramm des Hochschulpakts. Bund und Länder haben am 6. Juni 2019 die Bund-Länder-Vereinbarung über den Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken beschlossen. 


Die bilaterale Vereinbarung zwischen dem Saarland und der htw saar für den Zeitraum 2021-2027 finden Sie hier:


Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken - Bilaterale Vereinbarung zwischen dem Saarland und der htw saar für den Zeitraum 2021-2027

Ziel- und Leistungsvereinbarungen

Seit 2008 trifft das Land mit der htw saar mehrjährige Ziel- und Leistungsvereinbarungen. Gegenstand der Ziel- und Leistungsvereinbarung können insbesondere Schwerpunktsetzungen im Studienangebot und der Forschungskapazität, Maßnahmen zur Förderung der Qualität von Lehre und angewandter Forschung sowie der zur Verfügung stehende Finanzrahmen sein.

Ziel- und Leistungsvereinbarung I 2008-2010
Ziel- und Leistungsvereinbarung II 2011-2013

Die Ziel- und Leistungsvereinbarungen 2011-2013 wurden bis 2014 verlängert.

Ziel- und Leistungsvereinbarung III 2016-2018
Ziel- und Leistungsvereinbarung IV 2019-2021
Ziel- und Leistungsvereinbarung V 2022-2025

Code of Conduct der htw saar

Der Code of Conduct umfasst die Leitlinien der htw saar für einen wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander, in der Repräsentation nach außen sowie im Umgang mit Ressourcen. Er dient als Orientierungs- und Entscheidungsrichtlinie, wie in bestimmten Situationen gehandelt werden kann. Die Einhaltung dieser Selbstverpflichtung wird von den Mitgliedern der htw saar auf allen Hierarchie-Ebenen getragen. 

Code of Conduct der htw saar

Unser Code of Conduct

Der Code of Conduct umfasst die Leitlinien der htw saar für einen wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander, in der Repräsentation nach außen sowie im Umgang mit Ressourcen. Er dient als Orientierungs- und Entscheidungsrichtlinie, wie in bestimmten Situationen gehandelt werden kann. Die Einhaltung dieser Selbstverpflichtung wird von den Mitgliedern der htw saar auf allen Hierarchie-Ebenen getragen.

Code of Conduct 

Code of Conduct English Version

This Code of Conduct lays down the guidelines of the University of Applied Sciences (htw saar) regarding the respectful and considerate treatment of one another, in dealings with the outside world, and in the management of resources. The Code of Conduct provides guidance and decision-making guidelines on how to act in specific situations. Everyone at the htw saar, at all levels of the hierarchy, is committed to upholding this self-commitment. In the event of conflict, the contact points listed in the appendix can provide help in finding a solution.

Code of Conduct

Code of Conduct version française

Wissenschaftsrat

2014 kannte das Saarland kaum ein wichtigeres Thema als das am 27. Januar 2014 veröffentlichte Gutachten des Wissenschaftsrates, in dem die saarländiche Hochschullandschaft begutachtet wurde.

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Heim, M.A. Referentin des Präsidiums

Kontakt

t +49 681 5867-99147
Kathrin.Heim@htwsaar.de

Standort

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Raum 11.09.19

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes

Folge uns