Internationale Kontakte und Austausch

Die Fakultät für Sozialwissenschaften betreibt vielfältige bilaterale Aktivitäten mit verschiedenen Hochschulen innerhalb und außerhalb Europas, die der Idee des hochschulübergreifenden disziplinären Austauschs verpflichtet sind. Im Rahmen der Hochschulpartnerschaften werden ausländische Gastdozentinnen und Gastdozenten zu Vorträgen, Vorlesungen und Seminaren eingeladen, gleichzeitig übernehmen auch HTW-Dozentinnen und -Dozenten Gastdozenturen im Ausland.

Für Studierende der Fakultät für Sozialwissenschaften besteht die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren – entweder im Rahmen der Hochschulpartnerschaften (ERASMUS, Summer School u.v.m.) oder davon unabhängig als sogenannter ‚free mover‘. Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums in Form eines Auslandspraktikums oder -semesters ist für jede Studierende/jeden Studierenden ein großer persönlicher, wie auch beruflicher Gewinn und wird von der Fakultät für Sozialwissenschaften begrüßt, empfohlen und unterstützt. Neben dem International Office stehen Ihnen seitens unserer Fakultät Prof. Dr. Kirstin Bromberg und Prof. Dr. Johannes Gräske als International Coordinatoren als Ansprechpartner zur Planung von Auslandsaufenthalten zur Seite.

Die ERASMUS-Partnerhochschulen der Fakultät für Sozialwissenschaften

Vorstellung der Auslandsangelegenheiten

 

         


International Office 
http://www.htwsaar.de/IO/international-office

Auslandsbeauftragte im Department Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit

Prof. Dr. habil. Kirstin Bromberg

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Professur für Theorie, Praxis und Empirie Sozialer Arbeit
Raum 11.07.08
t 0681 5867-473
f 0681 5867-463

Auslandsbeauftragter im Department Pflege und Gesundheit

Prof. Dr. Johannes Gräske

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Professur für Klinische Pflegeforschung und Evaluation
Raum 11.03.13

 

Sprechstunde: Nach Vereinbarung per E-Mail