Die htw saar ist eine forschungsstarke anwendungsorientierte Hochschule mit einem starken regionalen Bezug in Studium, Lehre, Weiterbildung, Forschung sowie Wissens- und Technologietransfer. Derzeit sind rund 6000 Studierende in einer der vier Fakultäten (Architektur und Bauingenieurwesen, Ingenieur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften) eingeschrieben. Fächerübergreifende Zusammenarbeit und ein hohes Engagement, sowohl in der Lehre als auch in der Forschung, zeichnen die Hochschule aus.

Die Flexibilität der Gesamtstruktur, eine offene Lehr- und Lernkultur und die Verankerung in der Region sind weitere Stärken der htw saar. Zusammen mit ihrem Technologietransferinstitut FITT für die Unternehmen und Institutionen in der Region ist sie die erste Ansprechpartnerin im Bereich Forschung und Entwicklung.

Die htw saar:

  • legt den Fokus auf qualitative Lehre mit praktischer Anwendung auf Themen die weltweit von Bedeutung sind
  • führt Forschungsarbeiten mit Industriepartnern in Deutschland und im Ausland durch und ist eine der am besten gerankten Fachhochschulen in Deutschland im Bereich Forschung und Entwicklung
  • bietet exzellente Betreuung und engen Kontakt mit den akademischen Mitarbeitern als charakteristisches Merkmal des akademischen Lebens an der Hochschule
  • hat langjährige Beziehungen zu Schlüsselunternehmen der saarländischen Wirtschaft,
  • arbeitet sehr eng mit ausländischen Institutionen und Universitäten zusammen, unter anderem mit der Universität von Vigo in Spanien seit über 15 Jahren
  • legt großen Wert auf eine exzellente Qualität der wissenschaftlichen Ausbildung und Lehre,
  • die Mitarbeiter der Fachhochschule vereinen einen Reichtum an Berufserfahrung und Fachkompetenz und erreichen dadurch ein optimales Verhältnis von Theorie und Praxis
  • hat eine bedeutend höhere Prozentzahl an internationalen Studierenden als der nationale Durchschnitt: deshalb spielt Interkulturalität eine wichtige Rolle an der htw saar
  • liegt im Herzen Europas: von Saarbrücken erreichst du Frankreich in nur 5 Minuten – mit dem Fahrrad!

 

Im Ingenieurbereich bietet die htw saar folgende Studiengänge an:

Die htw saar ist Saarlands Nummer eins Ausbildungs- und Forschungseinrichtung für Ingenieure. Die sieben Fachbereiche der Hochschule für Technik und Wirtschaft setzen sich zusammen aus Biomedizinische Technik und Medizinische Physik, Elektro- und Informationstechnik, Erneuerbare Energien/ Energiesystemtechnik   , Fahrzeugtechnik, Informatik, Maschinenbau / Prozesstechnik, Mechatronik / Sensortechnik. Die neueren Bereiche Biomedizin, erneuerbare Energien, Kraftfahrzeugtechnik und Mechatronik wurden weiterentwickelt, um den Bedürfnissen des aktuellen Arbeitsmarkts gerecht zu werden und wichtigen Fragen aktueller Forschung nachzugehen.

Der Ingenieursbereich hat das größte Forschungsprogramm der Hochschule. Die Forschungsarbeit, die von über 20 Forschungsgruppen und –instituten durchgeführt wurde, ist sehr vielseitig und reicht von anwendungsbezogenem Ingenieurmaterial bis zu Neurowissenschaft.

.

Für mehr Informationen klicke hier. 

Ansprechparter:

Prof. Dr. Stefanie Jensen
Carsta Arnold
Margit Kunz

htw saar
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
saaring@htwsaar.de

Besuchen Sie uns auf facebook!

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns