Studium

©Colourbox

Das berufsbegleitende Hochschulzertifikat Angewandtes Innovationsmanagement vermittelt den Teilnehmenden Erfolgsfaktoren unterschiedlicher Ausprägungen von Innovationen. Sie können Innovationen in Unternehmen auf Basis von internen und externen Analysen initiieren, Innovationsmethoden in Innovationsprozessen anwenden und Innovationsideen zu Geschäftsmodellen weiterentwickeln. Darüber hinaus lernen sie die Faktoren, welche zu einem innovationsfreundlichen Umfeld beitragen kennen und reflektireren die notwendigen Kompetenzen und Skills eines Innovationsmanagers/einer Innovationsmanagerin. Die theoretischen Grundlagen werden in einem gecoachten Projekt angewendet.

Studium und Abschluss

Der Umfang des Studiums beträgt 2 Semester. Das Studium schließt mit dem Hochschulzertifikat Angewandtes Innovationsmanagement der htw saar ab.

Studienverlauf

Während der 2 Semester sind 2 berufsbegleitend angebotene Präsenz-Theoriemodule zur Vermittlung von anwendungsbezogenem Grundlagenwissen im Umfang von 5 ECTS (7,5 Weiterbildungstage über 6 Monate) und einem individuell gecoachten Praxismodul (Projektarbeit) zur Anwendung und Vertiefung des Wissens im Unternehmen im Umfang von 5 ECTS (ca. 150 Arbeitsstunden über 6 Monate) zu absolvieren.

 

Studieninhalte

Die theoretischen Grundlagen des Innovationsmanagements orientieren sich am Innovationsprozess. Es werden folgende Themen behandelt:

  • Notwendigkeit und Arten der Innovation
  • Strategische Initiierung von Innovationen
  • Innovationsprozesse und -methoden am Beispiel des Design Thinkings
  • Von der Innovationsidee zur Geschäftsmodellinnovation
  • Schaffung einer innovationsfreundlichen Kultur und Organisation – innovatives Mindset
  • Kompetenzen und Persönlichkeit von Innovationsmanger:innen
  • Durchführung von Innovationsprojekten

 

Zielgruppe

Das Zertifikat richtet sich an berufstätige Personen, die Kompetenzen in der Innovationsentwicklung und -umsetzung erlangen beziehungsweise einen beruflichen Einstieg in das Innovationsmanagement finden möchten.

Zugangsvoraussetzungen

Formale Zugangsvoraussetzung für das Zertifikatsprogramm Angewandtes Innovationsmanagement ist eine Hochschulzugangsberechtigung nach § 77 Abs. 2 SHSG und eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit.

Darüber hinaus ist die Unterstützung des Arbeitgebers durch die Bereitstellung von Projektaufgaben für eine erfolgreiche Durchführung des Zertifkatprogramms notwendig.

 

Träger

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) ist Träger des Zertifikats. Unterstützt wird sie dabei vom East Side Fab e. V..

 Veranstaltungsorte:

East Side Fab e.V.
Eschbergerweg 40
66121 Saarbrücken
htw saar (Haus des Wissens)
Malstatter Str. 17
66117 Saarbrücken

Terminplan

Das Zertifikatsprogramm startet im Sommersemester 2024.
Den Terminplan finden Sie hier.

Downloads


  • Den Studienverlauf entnehmen Sie bitte der Studien- und Prüfungsordnung.
  • Aktuelle Bescheide zur Bildungsfreistellung sowie weitere Dokumente zum Download finden Sie im Bereich Service.

Übersicht

Übersicht
Abschluss Hochschulzertifikat Angewandtes Innovationsmanagement
Dauer 2 Semester

 Gebühren

2.880 € ( 1.440 € / Semester)
Konzept Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm mit Theoriemodulen und einem gecoachten Praxisprojekt.
Bewerbungsschluss Das Zertifikatsprogramm startet im Sommersemester 2024.
Bewerbungsschluss ist der 29. Februar 2024. Bei freien Plätzen ist eine Bewerbung bis zum Programmstart möglich.


hier geht es zur

Onlinebewerbung

Wissenschaftliche Leitung und fachliche Beratung

Prof. Dr.-Ing. Christian Köhler, MBA Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftswissenschaften

Kontakt

t +49 (0)681 58 67 - 948
christian.koehler@htwsaar.de

Standort

htw saar
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Raum D-2-03

Fachliche Beratung und Organisation des Studiums


                 

 

fachliche Beratung:

East Side Fab e.V.
Bianka Holl
Eschbergerweg 40
66121 Saarbrücken

t +49 681 844 917 28
t +49 175 3669674

b.holl@eastsidefab.de

Bewerberadministration / Fakturierung:

CEC Saar Team
Haus des Wissens
Postanschrift: Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Raum: 11.06.05

t +49 (0)681 58 67 - 137 

cecsaar@htwsaar.de

 

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes

Folge uns