Auf Grund der aktuellen Situation ist das Programm des Studiumplus komplett auf Online-Betrieb umgestellt.

Themen und Termine in  Juli 2020
  

 • Gut vorbereitet für Gehaltsverhandlungen
01. Juli 2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Gehalt – haben wollen es alle. Doch darüber zu reden, fällt gerade Berufseinsteiger/innen oft schwer. Denn die Unsicherheit ist groß, was z. B. in Vorstellungsgesprächen angemessen ist und was nicht. Das kompakte Online-Seminar richtet sich an interessierte Studierende, die selbstbewusst und gut vorbereitet in Gehaltsverhandlungen gehen möchten – sowohl persönlich oder virtuell über die Distanz. Durch wertvolle Tipps und praktische Übungen kennen Sie danach Antworten auf Fragen wie beispielsweise:

  • Wie finde ich den richtigen Einstieg in die Gehaltsverhandlung?
  • Mehr als nur Tarifverträge - Was bin ich wirklich auf dem Arbeitsmarkt wert?
  • Zu hoch oder zu niedrig - Wie begründe ich meine Forderungen und gehe mit Gegenargumenten um?
  • Gender Pay Gap – Was ist dran am kleinen, aber feinen Unterschied?

Referenten: Sonja Moreira Coutinho, Lars Schilsong

 

 • Fit für die Abschlussarbeit 2: Sprachliche Anforderungen und Besonderheiten
02. Juli 2020, 16:30 - 19:45 Uhr, über MS Teams

-    Richtlinien zum Zitieren und Paraphrasieren
-    Wissenschaftliche Schreibstile
-    Vermeiden häufiger Fehler und Floskeln
-    Gemeinsame Besprechung und Verbesserung einiger Beispiele aus wissenschaftlichen Arbeiten
Referent: Ralf Krautkrämer


 • WORD-Tricks Online für schriftliche Arbeiten – Thesis clever vorbereiten
03. Juli 2020, 09:00 - 14:00 Uhr, über ZOOM
Auch wenn Sie noch keine konkreten Ideen haben, was genau Sie in Ihrer Bachelor- oder Master-Thesis schreiben sollen, so können Sie sich eine Menge Stress und Arbeit ersparen, wenn Sie wissen, wie Sie mit wenigen, aber richtigen Schritten Ihre Arbeit formal richtig anlegen: Formatvorlagen, Seiten mit Kopf- und Fußzeilen einrichten, Inhaltsverzeichnisse und sonstige Verzeichnisse, Kopf- und Fußzeilengestaltung mit Abschnittswechseln, Kapitelüberschriften und verschiedenen Seitennummerierungen – alles, was eine ordentliche Arbeit vorweisen muss. Und dann klappt es auch mit dem Schreiben…
Referentin: Éva Mészàros


• Webinar: Vorstellungsgespräch – Mit Authentizität überzeugen
06. Juli 2020, 17:00 - 18:30 Uhr über edudip
Überzeugen Sie Ihre Gesprächspartner im Interview von Ihrer Persönlichkeit und Qualifikation. Mit guten Techniken und Methoden gelingt Ihnen eine authentische und wirkungsvolle Präsentation. In unserem Webinar zeigen wir, wie Sie Ihre Selbstpräsentation überzeugend gestalten können. Zudem stellen wir Gesprächstechniken vor, mit denen Sie Ihr Gegenüber positiv beeinflussen und somit für sich gewinnen können.
Damit Sie mit (kritischen) Fragen im Vorstellungsgespräch umgehen können, vermitteln wir Ihnen passende Strategien, um auf diese souverän zu reagieren. Mit unseren Empfehlungen zur Vorbereitung werden Sie in Interviews zukünftig wesentlich entspannter und erfolgreicher auftreten können.
Inhalte des Webinars:
- Professionelle Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch
- Ablauf des Vorstellungsgesprächs (Multimodales Interview)
- Tipps für einzelne Gesprächssequenzen (Small Talk, Vorstellung des Unternehmens, Selbstpräsentation, Fragen zu Anforderungsmerkmalen, Vertrags- und Gehaltsverhandlung)
- Gesprächstechniken, um die Entscheidungsträger zu überzeugen
- Frage-/Antwortrunde
Referent: Christian Richter


• Gut geplant ist halb bestanden

07. Juli 2020, 16:00 - 19:00 Uhr, über ZOOM

Mit weniger Stress in die Klausurzeit, das wünschen sich wohl viele Studierende. Damit das klappt, bietet dieses Online-Seminar mit max.6 Teilnehmenden an, das eigene Lernverhalten zu reflektieren und die individuellen Lernstrategien zu verbessern. Bildlich gesprochen, können Sie hier lernen, wie Sie ihren Biocomputer Gehirn entmüllen, ihn in Zukunft problemlos hochfahren und auf Betriebstemperatur halten können. Dazu reduzieren Sie zuerst den Stress mit dem ISO-Zertifizierten wingwave®- Coaching und schaffen so Ihre mentale Vorbereitung. Dadurch können sich evtl. bestehende Lernblockaden lösen und Sie steigern Ihre Lernkonzentration. Durch eine attraktive und realistische Lernplanung, kombiniert mit Ihrer eigenen Lernstrategie werden Sie dann den vermeintlichen (Aufgaben)-Berg, der sich manchmal vor Ihnen auftürmt, Schritt für Schritt erfolgreich besteigen. 
Referentin: Doris Bogendörfer


• Motivationsschreiben für Stipendien und Master-Bewerbungen
08. Juli 2020
2 Runden = gleiches Thema
1. Runde: 14:00 - 15.30 Uhr
2. Runde: 16:00 - 17:30 Uhr, über MS Teams oder BigBlueButton
Immer häufiger wird von Bewerber(inne)n ein Motivationsschreiben gefordert. Im Prinzip entspricht es dem Anschreiben einer Bewerbung. Jedoch im liegt im Motivationsschreiben der Fokus noch etwas stärker auf der persönlichen Motivation und den Zielen, die verfolgt werden. Das kann mitunter etwas verunsichern, weil man nicht genau weiß, wie viel man von sich erzählen darf/soll. In diesem Seminar erhalten Sie Informationen über die verschiedenen Formen von Motivationsschreiben sowie wertvolle Tipps zu deren Aufbau und Inhalt.
Referentin: Ulrike Reintanz


• Fit für die Abschlussarbeit 1: Formale Anforderungen an wissenschaftliche Hausarbeiten
23. Juli 2020, 16:30 - 19:00 Uhr, über MS Teams
Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit
- Strukturierung des Arbeitsprozesses
- Literatursuche und -auswertung
- Richtlinien zum Bibliographieren
- Logischer Aufbau einer Arbeit
Referent: Ralf Krautkrämer

 

Anmeldung zu den Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben:
Per Mail an studiumplus@htwsaar.de mit Angabe:
- Ihrer Matrikelnummer, 
- Ihres Studiengangs und 
- Titel der gewünschten Veranstaltung(en). 

Sie erhalten dann eine Anmelde-Bestätigung mit weiteren Informationen.
Der Link zur jeweiligen Veranstaltung geht Ihnen zusammen mit der Erinnerungsmail einige Tage vor dem Veranstaltungstermin zu.

Viele Grüße
Ulrike Reintanz

Hier finden Sie weitere hilfreiche Themen und Links für Ihr Studium:

13 psychologische Mini-Tricks für mehr Motivation

Studieren im Homeoffice kann wunderbar sein und Ihre produktivsten Seiten zum Vorschein bringen. Sie brauchen dazu nicht einmal viel Selbstdisziplin, sondern lediglich einen klugen Plan und etwas Entschlossenheit. Deshalb: Probieren Sie  einen der 13 Tipps von Dr. Tim Reichel (RWTH Aachen) aus und starten Sie mit neuer Kraft Ihre neue Lerneinheit!

Ausgewählte Podcasts

Im Podcast „Du schaffst das! Erfolgreich deine Abschlussarbeit schreiben“ geht Prof. Christina Sichtmann, Lehrende an der Universität Wien, auf alle Fragen ein, die Studierende beim Schreiben einer Abschlussarbeit haben: 

- Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens wie Finden der Forschungsfrage, Literaturrecherche, Strukturierung der Arbeit und richtiges Zitieren der Literatur.

- Unterstützung für den Schreibprozess mit einem Methodenschatz aus dem kreativen Schreiben.

- Herausforderungen bei empirischen Arbeiten mit Tipps zu Fragebogendesign, Stichprobe und Datenauswertung.

Der Podcast ist kostenlos in allen Podcast-Apps verfügbar:

iTunes: 

Spotify

Blog der Autorin

 

 

Kontakt

Profil von

Ulrike Reintanz Koordination Studiumplus

Kontakt

t 0681 5867 789
Ulrike.Reintanz@htwsaar.de
studiumplus@htwsaar.de

Standort

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum Büro 8127

Biographie

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Science

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns