Gemeinsam mit der Partnerhochschule in Helsinki, Metropolia Business School gibt es seit 2016 das gemeinsame Projekt-Angebot für Studierende des Bachelor-Studiengangs Betriebswirtschaft in dem aktuelle Themen der Logistik aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden. 2018 konnten wir eine dritte Partnerhochschule, University of Economics in Katowice als weiteren Partner gewinnen.

Ziel dieses Fachs ist es, Studierenden die Projektarbeit in internationalen Teams näher zu bringen. Hierbei liegt die Besonderheit darin, dass die Studierenden an ihrer jeweiligen Heimathochschule bleiben und nur über moderne Kommunikationsmethoden miteinander kommunizieren können.

Um die Studierenden zu unterstützen bekommen sie ein Coaching in interkultureller Kompetenz und werden während der Videokonferenzen von den Dozierenden betreut.

Die Studierenden müssen als Gesamtteam eine aktuelle Fragestellung bearbeiten. Dazu werden an den Hochschulen Untergruppen gebildet die sich jeweils aus nationaler Sicht mit den Themen beschäftigen. Nach der Hälfte der Projektlaufzeit müssen die Team auf internationaler Ebene an ihrem Thema weiterarbeiten und sich austauschen. Ziel hierbei ist es, dass Best Practices und neue Ideen entwickelt werden um das Thema weiter voran zu treiben.

Als Abschluss des Projekts findet eine Intensivwoche statt, in der sich alle Projektteilnehmer an einer der Partnerhochschule treffen und gemeinsam an den Best Practice Szenarien arbeiten und die Abschlusspräsentation vorbereiten.

Das Ergebnis des Projekts ist ein Forschungsbericht der die aktuelle Situation in den Nationen der teilnehmenden Hochschulen darstellt und Möglichkeiten der Weiterentwicklung darstellt.

Anne Steinhaus, M.A. Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Wirtschaftswissenschaften

Kontakt

t +49 (0) 681 58 67 - 613
anne.steinhaus@htwsaar.de

Standort

htw saar
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Raum ESG, Waldhausweg 7, Raum 06

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns